80er Jahre Kostüm selber machen – Ideen für Damen und Herren

 
80er Jahre Kostüm herren
Einfaches 80er Jahre Kostüm - Bild: SnowSnow flickr.com

Was in den Achtzigern noch völlig normal war, löst heute Lachkrämpfe aus: Ein bunter Jogging Anzug aus Nylon in Neonfarben, große Schulterpolster, Goldkettchen und Dauerwellenperücke. Der Look von Atze Schröder reizt die Lachmuskeln und kommt deswegen auf jeder Karnevalsparty ganz sicher gut an.

Das Tolle an diesem Karnevalskostüm ist, dass Sie außer der Perücke gar nichts kaufen müssen. Denn ganz sicher haben Sie noch einen alten Jogginganzug in Ihrem Kleiderschrank. Das Proletenoutfit ist also schnell gemacht und super günstig, denn eine Lockenperücke oder die Vokuhila Perücke gibt es bei Amazon zum Beispiel schon für unter zehn Euro. Hier ist die Anleitung für das Karnevalskostüm für Frauen und für Männer.

Karnevalskostüm 80er Prolet: Männer Variante

  • Einen alten Jogginganzug, vorzugsweise von Adidas. Falls Sie den nicht haben, tut es natürlich auch ein neuer. Schön ist auch eine billige Imitation, denn in den Achtzigern kauften viele Leute ihre Jogginganzüge in der Kaufhalle.
  • Alternativ einen alten Anzug mit extra großen Schulterpolstern
  • Falls Sie sich für den Anzug entscheiden: ein buntes Hemd ganz im Stil der Achtziger
  • ein paar Schulterpolster, denn doppel trägt besser auf!
  • eine Pilotenbrille gerne auch verspiegelt
  • eine Lockenperücke wie die von Atze Schröder oder eine Vokohila Perücke
  • billiger Modeschmuck, am besten eine Goldkette. Gibt es in Karnevalsläden oder Billig-Schmuck Geschäften.
  • Eventuell einen Schnäuzer zum Ankleben oder Sie lassen sich einen wachsen.
  • Passendes Accessoire: Ein tragbarer Kassettenrecorder oder ein Walkman mit Kassetten.
 Günstig bei Amazon bestellbar: Perücken und Anzüge


Für weitere Infos einfach auf die Bilder klicken!
 




Das Styling ist einfach, Sie können sich sicher denken, wie es geht. Die Schulterpolster können Sie entweder ganz einfach fertig kaufen und unter die bereits vorhandenen Schulterpolster kleben, oder Sie nehmen ein Stück Schaumstoff und schneiden dieses zurecht. Da in der Übertreibung bekanntlich die Anschauung liegt, ist das Kostüm umso gelungener, je größer die Schulterpolster sind.
Sollten Sie keine Brusthaare haben, können Sie überlegen, für dieses Karnevalskostüm welche aufzukleben. Besonders bei der Variante mit Anzug und offenem Hemd ist das schon fast ein Muss! Das Make-up für dieses Karnevalskostüm als Prolet der Achtziger ist einfach, nehmen Sie etwas Bräunungpuder von Ihrer Freundin oder gehen Sie 2-3 Mal auf die Sonnenbank. Auch Bräunungscreme ist sehr wirkungsvoll. Wenn Sie ganz mutig sind und Lust auf Hässlichkeit haben, können Sie die Bräunungscreme auch ungleichmäßig auftragen, das wird dann besonders authentisch!


80er Kostüm für Frauen: Proletenbraut


80er Kostüm Frau
Kostüm 80er Frau - Bild:
Bestimmt haben Sie noch das passende im Kleiderschrank: eine bedruckte Leggins, farbige Stulpen, einen langen Blazer im Stil der Achtziger mit Schulterpolstern, ein Streifen T-Shirt oder was Ihnen sonst noch einfällt. Ein Trainingsanzug passt natürlich auch. Die Variationsmöglichkeiten für das Karnevalskostüm achtziger Jahre sind für Frauen weitaus größer. Falls Sie im Kleiderschrank nicht das passende finden, lohnt sich ein Besuch auf dem Flohmarkt.
Modeschmuck in jeder Form und Ohrringe dürfen natürlich nicht fehlen. Das obligatorische Schweißband passt zum sportlichen Dress. Auch die Pilotenbrille gibt es für Frauen.
Die Frisur ist für Frauen etwas schwieriger zu gestalten. Entweder Sie entscheiden sich für eine Vokuhila Perücke oder aber Sie Toupieren Ihre Haare im Stil der Achtziger. Mit viel Haarspray und langem Haar sollte das funktionieren.
Beim Make-up dürfen Sie übertreiben, schauen Sie sich Bilder aus den Achtzigern an, besonders die farbigen Liedschatten sollten für das achtziger Jahre Kostüm nicht fehlen.


Kommentare

Lesen Sie auch: