Campingschrank Test: der Testsieger für 2018 ist erstaunlich günstig

Campingschränke sorgen für Ordnung im Vorzelt


Welcher Stoffschrank oder Faltschrank hat im Campingschrank Test Vergleich für 2017 am besten abgeschnitten? Aktuelle Testsieger für Sie im Vergleich.
Campingschränke sind praktisch, sie lassen sich platzsparend im Wohnwagen oder Kofferraum verstauen und ermöglichen es, beim Zelten oder Camping mit dem Wohnwagen nicht aus dem Rucksack leben zu müssen. Kleidung lässt sich ordentlich aufhängen. Es gibt verschiedene Varianten für unterschiedliche Anwendungszwecke. Neben den Kleiderschränken sind auch Schränke für Geschirr oder Vorräte erhältlich. Am beliebtesten und günstigsten ist der Stoffschrank, er wird auch gerne gekauft, um Kleidung zu Hause beispielsweise im Keller aufzuheben. Faltschränke sind stabiler aber etwas teurer, sie sind vor allem für den Urlaub mit dem Wohnwagen oder Wohnmobil gedacht, beispielsweise als Vorzeltschrank. Beim Kauf spielt der Preis natürlich eine Rolle, das Preis-Leistungs-Verhältnis wurde für die Empfehlungen auf dieser Seite besonders berücksichtigt. Wer Campen geht, möchte oder kann nicht unbedingt einen teuren Designerschrank mitnehmen. Stabilität und eine einfache Handhabung sind aber natürlich dennoch wichtig. Die besten Campingschränke mit guten und sehr guten Bewertungen für Ihren Urlaub finden Sie hier:

Bestseller bei Amazon und Preis-Leistungs-Sieger: Campingschränke aus Stoff mit Kunststoffgestänge von Songmics ab 27,99 €



Diese Schränke sind stabil und günstig, es gibt sie in verschiedenen Größen und Ausführungen. Das große Modell (siehe Bild) kostet derzeit nur um die 28 €.

Lesen Sie hier Amazon Kundenbewertungen und vergleichen Sie die erhältlichen Modelle....

 

 Extrem stabil und langlebig: Faltschränke mit Metallgestänge

Testsieger: Schränke mit Kunststoffböden und Metallstangen von 10T Outdoor Equipment

 
10 T Flapbox - dieses und weitere Modelle der Serie hier bei Amazon ansehen!

 

Ratgeber: Campingschränke im Test


Campingschränke für unterschiedliche Einsatzzwecke


Ob die Kauf Entscheidung gut oder schlecht war, zeigt sich leider häufig erst im Praxistest im Urlaub. Sehr ärgerlich, wenn das gewählte Modell nichts taugt. Am häufigsten werden faltbare oder klappbare Kleiderschränke gekauft. Sie ermöglichen es, im Zelt oder Vorzelt die Kleidung knitterfrei und übersichtlich aufzuheben. In der Regel bieten die Schränke verschiedene Fächer für gefaltete Kleidung und Schuhe und eine kleine Stange zum Aufhängen von Kleiderbügeln.

Campingschränke für Geschirr


Campingschränke für Geschirr sind etwas stabiler, meistens handelt es sich um Modelle mit einem Gestänge aus Aluminium. Aber auch Stoffschränke mit Kunststoffstangen für die Aufbewahrung von Campinggeschirr sind erhältlich. Sie haben viele kleine Fächer, in denen sich Geschirr und Vorräte schön übersichtlich verstauen lassen. Der Verschluss besteht üblicherweise aus einem Reißverschluss, schließlich soll es einfach gehalten sein. Ein solcher Vorratsschrank kann zusammen gefaltet werden und nimmt so während der Reise kaum Platz weg.

Materialien und Preise


Ein Campingschrank sollte nicht zu teuer werden, denn es kann immer mal passieren, dass er auf dem Campingplatz entwendet wird. Die einfachen Modelle aus Stoff mit Plastikstangen sind weniger gefährdet als teure Markenprodukte mit Alustangen. Viele Menschen fahren zum Zelten auch deswegen, weil es eben eine günstige Art des Urlaubs ist. Da kann man kein Vermögen für einen Campingschrank ausgeben.

Trotzdem gibt es natürlich auch gute Argumente für ein teures Markenmodell beispielsweise für Wohnmobilbesitzer oder Wohnwagenbesitzer, die ihren Dauerstellplatz wohnlich einrichten möchten.

Modelle aus Stoff sind wesentlich günstiger, sie sind leicht und platzsparend verstaubar.

Etwas stabiler und langlebiger sind natürlich Campingschränke aus Kunststoff oder aus einer Mischung aus Kunststoff und Textil. Solche Schränke sind aber in der Regel auch etwas teurer.

Die Innenaufteilung und Maße


Welches Modell das richtige ist, hängt natürlich auch von der Innenaufteilung ab. Da sollten Sie einfach schauen, was Sie benötigen. Viele kleine Fächer oder wenige große?

Nicht unwesentlich für die eigene Kaufentscheidung sind auch die Maße des Schrankes. Achten Sie vor allem auf die Höhe, wenn der Schrank in einem Zelt oder Vorzelt platziert werden soll.

Weitere Themen:

Campingschrank   Gartenschrank aus Kunststoff   Aufbewahrungsbox   Lampen mit Batterie Campingstühle  Schwimmschuhe   Plastik Clogs   Lavasteingrill   Planschbecken  Zeltteppich  Gartenlaternen

Kommentare

Lesen Sie auch: