Chung Shi Schuhe Test – besser als Crocs

Die Zeitschrift Öko Test veröffentlichte in der Ausgabe 07/2008 einen Test über Kunststoffschuhe wie die bekannten Crocs.
Das Ergebnis war leider eine Enttäuschung, denn die meisten der getesteten Wellness Schuhe enthielten bedenkliche Schadstoffe. Das einzige Produkt im Test, das schadstofffrei war, waren die Chung Shi Schuhe. „Chung Shi“ Schuhe hört sich zwar nach einem chinesischen Produkt an, die Gesundheitsschuhe kommen jedoch aus Deutschland.


chung shi dux clogs
Der Klassiker: chung shi dux clogs von Chung Shi - alle Modelle hier ansehen!

 

Krebs erregende Substanzen in vermeintlichen Gesundheitsschuhen


Im Test von Ökotest schnitten die Original Crocs noch vergleichsweise gut ab. Aber auch in ihnen wurden Substanzen gefunden, die im Verdacht stehen, Krebs auszulösen und das Erbgut zu schädigen. Bei den verdächtigen Substanzen handelte es sich um polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK), die je nach Fabrikat in unterschiedlicher Konzentration nachgewiesen werden konnten. Am stärksten belastet waren die Wellness Schuhe von Strauss Inovation und die Clogs der Marke Second Living. Testsieger waren die Chung Shi Schuhe, sie waren das einzige Produkt, das frei von Schadstoffen war. Dementsprechend wurden sie mit sehr gut bewertet.

Chung Shi Schuhe im Test aus orthopädischer Sicht


Wellness Schuhe wie zum Beispiel die Chung Shi Schuhe werden bevorzugt von Menschen getragen, die tagsüber viel stehen müssen. In Arztpraxen sieht man sie bei den Helferinnen und den Ärzten aber auch im Krankenhaus beim Pflegepersonal und bei Verkäuferinnen. Überall dort, wo schickes Schuhwerk nicht Pflicht ist, werden sie gerne getragen. Es gibt sie in vielen bunten Farben, beim Design jedoch scheiden sich die Geister. Während die einen auf Crocs & Co. schwören, halten andere sie für ein modisches Desaster. Aber was halten Orthopäden von Schuhen wie zum Beispiel den Chung Shi Schuhen? Wellness Schuhe wie die Crocs oder die Chung Shi Schuhe haben einen entscheidenden Vorteil: Sie engen den Fuß nicht ein. Deswegen werden sie von den meisten Menschen auch als sehr bequem empfunden. Eng sitzende Schuhe können verschiedene Erkrankungen des Fußes auslösen. Ein weiterer Vorteil ist die gute Dämpfung der Kunststoffschuhe, hier sind sie in etwa mit einem guten Laufschuh vergleichbar. Die Dämpfung wirkt entlastend auf Bandscheiben und Gelenke und ist somit sehr empfehlenswert. Die Schuhe sind sogar antibakteriell und lassen sich problemlos unter heißem Wasser reinigen. Somit sind sie auch aus hygienischer Sicht empfehlenswert. Man kann sie im Sommer barfuß tragen oder aber mit Socken, in beiden Fällen wird der Fuß tagsüber gut belüftet.


Auch Chung Shi Schuhe können keine Wunder vollbringen


Glaubt man den Versprechungen der Werbung für Chung Shi Schuhe könnte man meinen, dass es sich um wahre Wunderschuhe handele. Rückenschmerzen verschwinden, Kniegelenke werden entlastet und sogar Hornhaut bildet sich zurück. Ein "laufen wie auf Wolken" soll ein völlig neues Lebensgefühl mit sich bringen. Auch wenn die Schuhe bequem sind und aus orthopädischer Sicht nichts gegen sie spricht, können sie keine Wunder vollbringen. Sie können weder Bandscheibenvorfälle heilen noch Nackenverspannungen lösen. Werden die Schuhe zu groß gekauft, kann dies sogar nachteilig sein. Denn dann rutscht der Fuß im Schuhe hin und her und man versucht unbewusst, sich mit den Zehen festzukrallen. Dies sollte beim Kauf auf jeden Fall bedacht und vermieden werden.

Alle Modelle und viele Sonderangebote finden Sie hier im Shung Shi Shop bei Amazon!

Quelle: Ökotest 07/2008

Lesen Sie auch: 

Kinder Winterschuhe im Test

Gummistiefel für Kinder ohne Schadstoffe

Lesen Sie auch: