Encasing Test: nicht raschelnde Milbenbezüge für Allergiker

Milbenbezug
Unbeschwert trotz Milben Allergie


Welche Encasing Bettbezüge werden von Stiftung Warentest und Ökotest empfohlen? Gibt es einen aktuellen Milbenbezüge Test? Wissenswertes und Erfahrungen zum Thema Allergiker Bettwäsche.


Encasing bedeutet soviel wie umhüllen, einschließen, überziehen oder einkapseln. Unter dem Begriff wird spezielle Allergiker Bettwäsche verstanden. Es handelt sich um Schutzbezüge für Matratze, Kopfkissen und Bettdecken. Diese Bezüge schützen alle Bettwaren und verhindern, dass Allergiker mit dem Kot von Hausstaubmilben in Berührung kommen können. Encasing Produkte verhindern aber gleichzeitig auch, dass Milben von außen in die Bettwäsche eindringen und sich dort vermehren können. Sollten sich im Inneren der Bettwäsche bereits Tierchen befinden, sterben diese früher oder später ab, da sie keine Nahrungsquelle in Form von Hautschuppen und anderem organischen Material mehr vorfinden. Dennoch ist es natürlich am besten, wenn die Milbenbezüge unmittelbar nach dem Kauf von Allergiker Bettwäsche und Anti Allergie Kissen gekauft und auf das neue Kissen gezogen werden. Waschbare Bettwäsche kann auch gründlich in der Waschmaschine gereinigt werden, das sollte die Tiere ebenfalls abtöten und wegspülen. Danach wird der Bezug aufgezogen.

Milbenbezüge kaufen: worauf sollten Allergiker achten?



Die auf dieser Seite empfohlen Produkte sind alle empfehlenswert, sie erfüllen die Anforderungen an Allergiker Produkte und wurden vom TÜV geprüft und zertifiziert. Doch worauf kommt es an? Worauf sollten Allergiker beim Kauf von Encasings achten?

Achten Sie beim Kauf von Milben dichten Bezügen darauf, dass diese atmungsaktiv und wasserdampfdurchlässig sind. Das ist sehr wichtig, denn nicht atmungsaktive Substanzen fördern das nächtliche Schwitzen und beeinträchtigen den Schlafkomfort erheblich. Es sollte sich nicht wie eine Plastiktüte anfühlen. Dazu gehört auch, dass die Produkte nicht oder möglichst nur leicht rascheln. Schlechte Bezüge verursachen ein störendes Rascheln, ähnlich wie eine Plastikfolie. Nachts nehmen wir Geräusche besonders sensibel war, dann stört dieses Geräusch beim Einschlafen.

Der Bezug sollte sich auch angenehm anfühlen und nicht wie eine Plastikfolie. Schlechte Bezüge sind hart und beeinträchtigen den Komfort.

Achten Sie darauf, dass die Encasing Milbenbezüge vom TÜV zertifiziert sind wie unsere Testsieger. So ist garantiert, dass die Bettwäsche zuverlässig vor Milben geschützt wird. Das Öko-Tex Siegel 100 zeugt von schadstoffgeprüfter Materialqualität.


Encasing Testsieger


Es hat bereits mehrere Encasing Tests von Stiftung Warentest und Ökotest gegeben, leider aber keinen im Jahre 2017. Für diesen Artikel haben wir ältere Testberichte aus dem Jahre 2003 von Stiftung Warentest und aus dem Jahre 2012 von Ökotest ausgewertet und verglichen. Da die Produkte auch heute noch erhältlich sind und sich auf dem Markt nicht so viel getan hat, sind sie immer noch brauchbar. Zusätzlich wurden Amazon Kundenbewertungen ausgewertet.



Diese Produkte haben insgesamt am besten abgeschnitten:

Platz 1 - Note: sehr gut: Pulmanova Basic (bei Amazon ansehen)

Platz 2 - Note: gut: Allcon Preventsoft
(nicht mehr erhältlich)
 
Platz 3 - Note: gut: Allergika Sensitive
(derzeit nicht erhältlich)



Im Test von Ökotest und Stiftung Warentest haben die meisten getesteten Produkte ihren Zweck erfüllt. Die Encasings konnten etwa 40 % der Partikel mit einer Größe von 0,3 µm zurückhalten. Punktabzüge und schlechte Bewertungen gab es allerdings für die Material Zusammensetzung einiger Produkte. Optische Aufheller und Schadstoffe wie zum Beispiel das Schwermetall Antimon führten zu einer schlechten Bewertung, solche Stoffe haben in Allergiker Bettwäsche und in Bezügen natürlich nichts zu suchen.

Die besten Milbenbezüge nach Amazon Kundenbewertungen


Die Kundenbewertungen von Amazon überschneiden sich meist mit den Testergebnissen von Stiftung Warentest und Ökotest. Denn was gut getestet wurde, überzeugt in der Regel auch die Kunden im täglichen Gebrauch. Doch für Kunden spielt sich auch das Preis-Leistungs-Verhältnis und das Gefühl der Bezüge auf der Haut eine Rolle. Daher gab es diesmal Abweichungen, der Ökotest Testsieger fühlt sich beispielsweise zu hart an. Die besten Bewertungen bei Amazon haben folgende Bezüge erhalten:

Testsieger: Encasings von Tauro


Alle Produkte der Firma Tauro haben sehr gute Bewertungen bei Amazon. Kunden bewerten folgende Eigenschaften als besonders positiv:



  • Sehr guter Komfort, die Bezüge knistern nicht und beeinträchtigen das „Gefühl“ der Bettwäsche kaum.
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Zertifizierte Markenqualität durch den TÜV Rheinland
  • Geprüft und empfohlen vom ECARF (European Centre for Allergy Research Foundation)

Lesen Sie alle Kundenbewertungen hier bei Amazon…..




Ebenfalls sehr gut: Bezüge gegen Milben von Allsana


Die Allsana Produkte wurden bisher noch nicht so oft bewertet wie die Testsieger von Tauro, aber die vorhandenen Bewertungen sind ebenfalls sehr gut. Alle Allsana Bezüge zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Zertifizierte Markenqualität durch den TÜV Rheinland
  • Geprüft und empfohlen vom ECARF (European Centre for Allergy Research Foundation)
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, die Sets sind deutlich günstiger.
  • Angenehmes Hautgefühl

Lesen Sie alle Kundenbewertungen hier bei Amazon…..



Encasings von Pulmanova, Testsieger bei Ökotest


Bei Ökotest landete diese Marke auf dem ersten Platz, bei Amazon Kunden sind die beiden Marken Tauro und Allsana aufgrund des niedrigeren Preises und höheren Komforts etwas beliebter. Hier die Vorteile und Nachteile im Überblick:

  • Pulmanova Milbenbezüge sind laut Ökotest schadstofffrei
  • Sehr guter Milbenschutz laut Ökotest
  • Angenehmes Liegegefühl bei den Encasings für die Matratze
  • Schlechtere Kundenbewertung bei den Bezügen für Kissen und Decke, da diese etwas hart seien.
  • Preis im Vergleich zur Konkurrenz hoch

Lesen Sie alle Kundenbewertungen hier bei Amazon…..





Werden die Kosten für die Allergikerbezüge von der Krankenkasse übernommen?

Allergiker haben oft hohe Ausgaben für Bettwaren. Neben dem Allergikerkissen und der Allergie geeigneten Bettwäsche kommen noch die Encasings hinzu. Die Frage ist also berechtigt, ob die Krankenkassen diese Kosten teilweise oder ganz übernehmen. Leider übernehmen die meisten gesetzlichen Krankenkassen die Kosten nicht, es gibt aber keine einheitliche Regelung. Es kann also nicht schaden, bei der Krankenkasse anzurufen und sich zu erkundigen. Die Kostenübernahme durch eine private Krankenversicherung ist möglich, aber ebenfalls nicht einheitlich geregelt. Natürlich setzt die Übernahme der Kosten voraus, dass die allergische Erkrankung durch einen Arzt nachgewiesen wird.

Was ich muss ich bei der Wäsche beachten?

Viel Waschen kann bei Milbenbezügen schlecht sein, hier gelten andere Regeln als für die Reinigung von Bettwäsche. Denn bei jeder Wäsche gelangen Hautschuppen und Milben, die auf der Oberfläche der Bezüge sitzen, auch auf die Unterseite. Zwar werden sie beim Waschen beseitigt, aber es kann nie ausgeschlossen werden, dass nicht doch einige Milben die Wäsche überleben. Die Hersteller empfehlen, Encasing Bettbezüge nur ein bis zweimal im Jahr zu waschen. Bedenken Sie, Sie liegen nie direkt mit der Haut darauf, denn darüber kommt ja noch die Bettwäsche.

Beachten Sie die Herstellerangaben bezüglich der Reinigung, die meisten Produkte können zu Hause selber in der Waschmaschine gereinigt werden. Nicht alle Produkte sind für den Trockner geeignet. Beachten Sie auch, dass bei Nichteinhaltung der Pflegeanleitung die Garantieansprüche erlöschen.




Lesen Sie auch:

Kissen für Allergiker

Matratzenauflage wasserdicht

Winter Bettdecken

Sommer Bettdecken Vergleich

Nackenstützkissen

Federkernmatratze die Testsieger von Stiftung Warentest im Vergleich