Badmöbel aus Bambus Holz: Erfahrungen und Empfehlungen für den Kauf


Badmöbel Bambus Holz
Badmöbel Serie Bambus, Bezugsquelle siehe unten

Badmöbel aus Bambus sind beliebt. Sie verbreiten ein exotisches Flair im heimischen Badezimmer. Außerdem sind im Vergleich zu Möbeln aus anderen Holzarten preiswert. Doch wie gut ist Bambus für das Badezimmer geeignet? Worauf sollte man beim Kauf von Bambusmöbeln für Feuchträume achten?


Schimmelbildung bei Bambusmöbeln im Badezimmer


Die Zeit der Furniermöbel scheint vorbei zu sein, heute wünschen sich immer mehr Menschen Möbel aus echtem Holz, auch für das Badezimmer. Schließlich ist Holz ein umweltfreundliches und natürliches Material mit einer einzigartigen Ausstrahlung. Einige Hölzer eignen sich für die Verwendung in Feuchträumen wie beispielsweise tropisches Teakholz. Teakholz wird zwar heutzutage in Plantagen mehr oder weniger nachhaltig angebaut, trotzdem ist es teuer. Bambus erfüllt gleich mehrere Ansprüche an moderne Möbel. Bambus ist das am schnellsten wachsende Holz, die Pflanze wächst tatsächlich bis zu einen Meter am Tag. Gleichzeitig ist das Material robust und leicht. Der Bambus wächst in feuchtem und trockenem Klima, Feuchtigkeit sollte ihm also nichts ausmachen, oder doch?

Alle Möbel aus Holz können im Badezimmer zur Schimmelbildung neigen, wenn das Holz nicht richtig verarbeitet ist. Die feuchte Raumluft führt dazu, dass das Holz quillt und sich Schimmelpilze ausbreiten können. Aus diesem Grund und auch aus Kostengründen verwenden viele Hersteller für das Innenleben der Möbel Spanplatten, die dann mit einem Furnier aus echtem Holz verkleidet werden. Bambus ist nur dann für Feuchträume geeignet, wenn die Oberflächen möglichst geschlossen sind. Produkte aus diesem Naturmaterial werden häufig aus Platten hergestellt, die aus verleimten Stücken gefertigt werden. Zu erkennen ist dies an den vielen kleinen Stücken Bambusholz, die zu einer Platte zusammengeklebt sind. Solche Oberflächen können anfälliger für Schimmelbildung sein, wenn sie nicht gut verleimt sind. Hochwertige Bambusmöbel sind sorgfältig verarbeitet und entsprechend robuster und unempfindlicher. Um das Material vor Feuchtigkeit zu schützen, werden Möbel für das Badezimmer üblicherweise lackiert.

Achten Sie beim Kauf also darauf, wie das Material verarbeitet ist und ob die Oberfläche versiegelt wurde. Hochwertige Möbel aus Bambus für das Badezimmer sind so bearbeitet, dass Schimmelbildung eigentlich kein Problem sein sollte. Sie sind schließlich für Feuchträume geeignet. Anders sieht es aus bei kleinen Beistelltischen oder Hängeregalen aus Bambusrohren, die eigentlich nicht unbedingt für das Badezimmer gedacht sind. Sie sollten besser nicht im feuchten Bad genutzt werden.

Badezimmermöbel in verschiedenen Stilrichtungen 

Schildmeyer Bambusmöbel
Schildmeyer Bambusmöbel - Bezugsquelle siehe unten

 


Die Auswahl an Badezimmermöbeln aus dem natürlichen Bambusholz ist groß. Es können ganze Serien in guter Qualität oder einzelne Möbel bestellt werden. Egal ob Unterbauschrank, Spiegelschrank, Hochschrank oder Beistelltisch - die einzelnen Möbel können beliebig miteinander kombiniert werden. Selbst Spiegel und kleine Hocker aus Bambus sind erhältlich. Der Klassiker sind Möbel im asiatischen Stil, doch inzwischen sind auch Badezimmermöbel in anderen Stilrichtungen aus dem nachhaltigen Naturmaterial erhältlich.


Zeller Present Badregal Bamboo
Zeller Present Badregal Bamboo - Bezusquelle siehe unten

Bezugsquelle: Wo kaufe ich Möbel aus Bambus Holz für mein Badezimmer?


Die größte Auswahl an Möbeln aus Bambus finden Sie im Internet. In den Möbelhäusern findet man aber inzwischen auch ein oder zwei Badezimmerserien aus diesem faszinierenden Material. Online finden Sie mit etwas Glück sogar echte Schnäppchen, einzelne Badezimmermöbel oder ganze Serien zu reduzierten Preisen. Die auf dieser Seite gezeigten Möbel können Sie hier bei OTTO bestellen.

Lesen Sie auch:


Whirlwanne Test – die besten Badewannen mit Whirlpool im Vergleich

Ratgeber Absperrtechnik für Parkplätze oder Firmengelände: Absperrpfosten und Absperrbügel

Split Klimaanlage Test – Stiftung Warentest Testsieger im Vergleich für 2018

Kommentare

Lesen Sie auch: